125 Jahre OSC Vellmar e.V.


 

 

 

 

  

 

 

                                                                 


       

 

 

 

 


    
P
rogramm

Zu weiteren Infomation und Berichten, hier klicken


OSC Senioren feierten besinnlichen Advent



Mitglieder des Chroma-Streichorchesters
Foto: WB
Wie üblich, hatte der Vorstand des Obervellmarer-Sport-Clubs auch in diesem Jahr seine über 70 Jahre alten Mitglieder zu einer adventlichen Feier ins vereinseigene Clubhaus an der Heckershäuser Straße eingeladen. Festlich herausgeputzt und mit einem liebevoll geschmückten Weihnachtsbaum vermittelte der große Saal einen Hauch von vorweihnachtlicher Atmosphäre. Mehr als 130 ältere Vereinsmitglieder waren gekommen, um sich bei Kaffee und Kuchen im stimmungsvollen Ambiente auf das kommende Fest vorzubereiten. ->mehr

Auf der Suche nach dem blauen Planeten. OSC Turnerinnen und Turner präsentierten gelungen Abschluss des Jubiläumsjahres



Foto: WB

Ein rauschender Ball zum Geburtstag



Foto: WB

Rückenwind-Portal - Kasseler Sparkasse zu Besuch beim OSC


Fußball begeisterte ihn ein Leben lang; Ehrenmitglied Dieter Stern verstarb im Alter von 75 Jahren


Dieter Stern
Foto: WB
Nach dem unerwarteten Tod von Dieter Stern trauert der Obervellmarer-Sport-Club um einen liebenswerten und allseits geschätzten Sportkameraden, der dem Traditionsverein über 65 Jahre angehörte. Am Morgen des 31. Oktobers verstarb Dieter Stern im Alter von 75 Jahren. Er hinterlässt zwei erwachsene Kinder, vier Enkelkinder sowie zwei Urenkel.
Geboren wurde Dieter Stern 1942 in Obervellmar, wo er sich schon früh seinem Lieblingsverein, dem damaligen TuSpo Obervellmar anschloss, um dort Fußball spielen zu können. Als 14-Jähriger bekam er von seinem Bruder zur Konfirmation die ersten eigenen Fußballschuhe geschenkt.
Während der Konfirmandenzeit kam er immer wieder in Gewissenskonflikte, weil am Sonntagmorgen der Gottesdienst zur gleichen Zeit begann, wie das Fußballspiel seiner Obervellmarer Mannschaft. Was besonders dem Vater missfiel, der Küster war. ->mehr

 


© OSC Vellmar | www.osc-vellmar.de
Datum des Ausdrucks: 18.12.2017