Tag der offenen Tür am 21. Juli ab 11. Uhr

25 Jahre Eisstockschießen beim OSC Vellmar

Fußball des OSC Vellmar am Schwimmbad… das kennt jeder Sport-Interessierte in der Stadt.
Aber: Eisstockschießen??? Wo soll das denn sein???
Eben auch am Schwimmbad in Obervellmar, genau zwischen der Grundschule und dem Zugang zum Schwimmbad liegt ein Kleinod …die Stockalm !!
Sie besteht nun 25 Jahre und am Sonntag, 21. Juli ab 11:00 Uhr wird sie allen Interessierten im Rahmen eines Tages der offenen Tür zugänglich sein.
Das Motto lautet : Eisstockschießen , ein Sport für Junge , Ältere und noch Ältere, also ein Spaß für Jedermann.

Bei kühlen Getränken, Kaffee und Kuchen und einer guten Bratwurst kann sich jeder in einer neuen Sportart ausprobieren und einen interessanten Tag in der bekannt fröhlichen Runde der Wintersportler verbringen.

Treffpunkt ist der Eingang zur Stockbahn, direkt neben dem Kassenhäuschen des Obervellmarer Freibades in der Heckershäuser Str. 54.
Kontakt: Elke Göldner : 0160 99523531

Hintergrund.
Stockschießen ist eine Sportart, die vor allem im Alpenraum als Mannschaftssportart mit vier Spielern sehr verbreitet und beliebt ist. Bei dem Spiel versuchen zwei Mannschaften die Stöcke von der Abspielstätte aus, möglichst nahe an die „Daube“ zu spielen. Das Faszinierende daran ist der Spaß am Zielen, den Stock in Bewegung zu bringen und zu treffen. Diese alpenländische Sportart kann von jedermann beim OSC Vellmar im Sommer wie im Winter auf der besonders präparierten Stockbahn betrieben werden.

LINK: Einzigartiges Sportangebot in der Region

Veröffentlicht: 12.07.2019

© OSC Vellmar e.V.
Datum des Ausdrucks: 22.08.2019