Startseite

Erfolgreicher Saisonstart

Erste Ergebnisse bis 14. Sept. 2019

OSC Vellmar 2. Herren vs. Immenhausen 2 Sieg mit 9:5

Erfolgreich in die junge Saison startete die 2. Herrenmannschaft gegen den Mitaufsteiger Immenhausen, die sich trotz 3 fehlender Stammspieler sehr spielstark präsentierten. Auf Vellmarer Seite überzeugten besonders die drei gewonnenen Eingangsdoppel, wobei hier das Doppel Mänz/Walendy überraschte. Weiterhin sehr erfolgreich Zheng Du mit zwei Siegen. Je ein Einzel gewannen Mario Töpfer, Marius Jaworski, Andreas Walendy und Huib Weerkamp. Unglücklich die Niederlage von Mario im fünften Satz mit 12:14, denn sonst wäre das Ergebnis noch deutlicher ausgefallen.

Kreisliga Damen

OSC Vellmar II vs. Auedamm IV Unentschieden 5:5

Das Doppel Gisela Wiegand/Carmen Henke sowie beide im Einzel und die ungeschlagene Ilona Dünnebacke sicherten nach teilweise hart umkämpften Sätzen das Unentschieden.

Herren 2. Kreisklasse

OSC Vellmar III vs. Waldau II knappe 4:6 Niederlage

Gegen den Meisterschaftsfavoriten lieferten Thomas Stenzel, Dr.Heinrich Fink, Rainer Vollgraff und Bernd Teller einen großen Fight. Leider gingen beide Eingangsdoppel verloren, womit bereits eine Vorentscheidung gefallen war. Die Punkte auf Vellmarer Seite holten mit zwei Einzelerfolgen Dr. Heinrich Fink und je einmal Thomas Stenzel und Rainer Vollgraff.

Jugend U 15

SVH Kassel II gegen OSC Vellmar 8:2

In Harleshausen hingen die Trauben sehr hoch und es gab für Ben Jaworski, Florian Schmidt, Anna-Maria Asentic und Erik Simukov nichts zu holen. Die Punkte gingen auf das Konto von Ben Jaworski und den erstmals eingesetzten Erik Simukov. Besonders ärgerlich die knappe Niederlage von Ben im Entscheidungssatz, die allerdings die Niederlage gegen die starke Harleshäuser Mannschaft nicht verhindert hätte. Hieran konnten auch die tapfer aufspielenden Florian Schmidt und Anna-Maria Asentic nichts ändern.

© OSC Vellmar e.V.
Datum des Ausdrucks: 16.10.2019