Startseite

Corona und noch kein Ende …

„Ich fühle mich wie 16: Das Benzin ist billig, die Haare sind lang und ich habe Stubenarrest.“

Das Benzin ist wieder preiswert, die Haare sind wieder lang, aber der Stubenarrest ist aufgehoben. Juhu! Leider dürfen wir uns noch nicht mit unseren Freunden treffen, tanzen gehen oder in den Biergarten oder das Restaurant. Auch die tägliche Berichterstattung irritiert: fünf Spezialisten und sechs Meinungen (zumindest dies passt in das alltägliche Leben).

Jeden Abend ein Corona Spezial, das nicht unbedingt die Laune hebt. Dann wollen wir uns lieber bewegen und das heißt: wir müssen tanzen. Da kommen die Videos von unseren Trainerinnen und Trainern gerade recht. So können wir allein oder zu zweit vor dem Fernseher einige Tanzschritte üben und unsere Laune wird gleich wieder besser.

Kein Maitanz, keine Tanztees, aber hoffentlich ein großer Blau-Weiß-Ball im November, für den schon die ersten Vorbereitungen laufen.

Wir geben nicht auf, halten unserer Tanzsparte die Treue und warten sehnsüchtig darauf, dass die Tanzmusik wieder spielt und die Füße qualmen, weil wir uns dann endlich wieder frei auf unserem Parkett bewegen dürfen.

Alles Gute und bleibt gesund

Eure Spartenleitung

© OSC Vellmar e.V.
Datum des Ausdrucks: 06.06.2020