Startseite

Corona und noch kein Ende …

„Ich fühle mich wie 16: Das Benzin ist billig, die Haare sind lang und ich habe Stubenarrest.“

Das Benzin ist wieder preiswert, die Haare sind wieder lang, aber der Stubenarrest ist aufgehoben. Juhu! Leider dürfen wir uns noch nicht mit unseren Freunden treffen, tanzen gehen oder in den Biergarten oder das Restaurant. Auch die tägliche Berichterstattung irritiert: fünf Spezialisten und sechs Meinungen (zumindest dies passt in das alltägliche Leben).

Jeden Abend ein Corona Spezial, das nicht unbedingt die Laune hebt. Dann wollen wir uns lieber bewegen und das heißt: wir müssen tanzen. Da kommen die Videos von unseren Trainerinnen und Trainern gerade recht. So können wir allein oder zu zweit vor dem Fernseher einige Tanzschritte üben und unsere Laune wird gleich wieder besser.

Kein Maitanz, keine Tanztees, aber hoffentlich ein großer Blau-Weiß-Ball im November, für den schon die ersten Vorbereitungen laufen.

Wir geben nicht auf, halten unserer Tanzsparte die Treue und warten sehnsüchtig darauf, dass die Tanzmusik wieder spielt und die Füße qualmen, weil wir uns dann endlich wieder frei auf unserem Parkett bewegen dürfen.

Alles Gute und bleibt gesund

Eure Spartenleitung

Zum neuen Jahr

Liebe Tänzerinnen und Tänzer,

auch wenn das neue Jahr schon ein paar Tage alt ist, möchten wir euch für all die Wochen, die noch kommen,  alles Gute wünschen, immer flotte Beine und die richtigen Schritte, damit der Spaß am Tanzen erhalten bleibt. 

Wir werden im Laufe des Jahres wieder einige Veranstaltungen durchführen, zu denen wir rechtzeitig einladen. Am 3. März wird die Mitgliederversammlung sein.

Ebenfalls im März finden die Nordhessischen Tanztage statt, diese Mal in Zusammenarbeit mit dem Rot-Weiß-Klub; am 28.03.2020 in der Kulturhalle Niedervellmar und am 29.03.2020 im Rot-Weiß-Klub.

Der Ball als tänzerischer Höhepunkt des Jahres findet wir immer im November statt, dieses Jahr am 14.11.

Unsere guten Wünsche gelten natürlich auch allen Nichtmitgliedern unserer Tanzabteilung, die auf unserer Website stöbern.

Auf ein erfolgreiches und glückliches Jahr 2020!

Der Vorstand der Tanzsportabteilung

Vellmarer Gruppe „remiX“ siegt auch beim 2. Wettkampf souverän

Bei höchst sommerlichen Temperaturen machte sich am 31.08.2019 die Leistungsgruppe „remiX“ der TSA des OSC Vellmar auf, um in Gießen den 2. Wettkampf der HTSJ-Newcomer-Trophy 2019 im Bereich Jazz- und Modern-Dance zu tanzen.

Weiterlesen

Am Sonntag, den 05.05.2019 fand der erste von drei Wettbewerben der HTSJ-Newcomer-Trophy statt. Hier starten Tanzgruppen, die noch nicht im Ligabetrieb antreten, sich aber vor einem größeren Publikum im Wettkampf präsentieren wollen. Die Trophy wird über drei Turniere im Jahr ausgetragen und es gib auch einen Gesamtwertung. Die Tanzsportabteilung des OSC Vellmar reiste mit dem Team „remiX“ nach Rüsselsheim und stellte sich erstmalig einer Konkurrenz im Bereich Jazz- and Modern Dance.

© OSC Vellmar e.V.
Datum des Ausdrucks: 10.07.2020