MuMM 50 Plus - Maßvoll und Motiviert Mitmachen

Eine neue Generation hat die Schwelle zum Seniorenalter überschritten. Die "neuen Älteren" wollen ihre Leistungen und Fähigkeiten bis ins hohe Alter bewahren. Sie wollen ihre Freizeit aktiv gestalten und aus dem von ihnen gebotenen Sportangebot das nach ihren Bedürfnissen Richtige heraussuchen. Vor allem aber wollen sie ihre Gesundheit erhalten und Neues ausprobieren. Es hat sich gezeigt, dass die Kombination "Prävention und Rehabilitation, Fitness durch gezielte Bewegung" und vor allem auch „Spaß haben" den Körper und die Seele gesund erhält. Die Übungsstunden finden sowohl in der Halle als auch mit anderen Aktivitäten außerhalb statt.

Übungsstunden in der Halle beinhalten u.a.: Fitness für die Traumfigur  (Bauch, Beine Po), Pezziball (Drums alive), funktionelles Fitness-Krafttraining (Zirkeltraining für den ganzen Körper), Aerostep-Training der Tiefenmuskulatur, Herz-Kreislauf-Training, Sturzprohylaxe. Arbeiten mit Handgeräten wie Hanteln, Therabändern, Flexibar, Brasils etc.

In den Sommermonaten sind Aktivitäten außerhalb der Halle angesagt: Nordic Walking, Aquajogging, Radfahren, Wandern, Boccia, Kanufahren auf der Fulda, jährliche Teilnahme am Kirschblütenwalking in Witzenhausen-Unterrieden - mit dabei waren auch Luftgewehrschießen und Bogenschießen, Minigolf.


Foto: h

 

 

 

 

© OSC Vellmar e.V.
Datum des Ausdrucks: 17.01.2019