Startseite

Das anstehende Programm der neuen U11 hatte es in sich. Am Freitag stand das erste Heimspiel der neuen Saison gegen den VFL Kassel an. Und am Samstag war man auf ein stark besetztes Turnier in Weidenhausen mit unter anderem KSV Baunatal und dem KSV Hessen Kassel. 


OSC Vellmar U19 - JSG Nieste Staufenberg

Samstag 17.08.2018 - 13:00 Uhr

Das erste Serienspiel der neuen U19 stand an. Es gab am ersten Spieltag gleich zwei Besonderheiten. Zum einen lief das erstmals eine U19 komplett im jüngeren Jahrgang auf und zum anderen durfte das Team vor der Ersten Mannschaft im Stadion spielen.


Anfang des Jahres ging es erstmal in die Hallensaison. Die endete mit der Hallenmeisterschaft, wo unsere Mannschaft als beste E2 Mannschaft den 5. Platz erreichte. Und so ging es endlich wieder raus auf den Sportplatz.

von hinten links: Mehmet Isilak (Trainer), Jan-Alexander Rabe, Maher Aburamadan, Fatema Haydari, Abbas Haydari, Semih Gütman, Ernesto Plandero, Abdullah Alamri (Trainer)

von vorne Links: Gökay Nebilir, Zana Dogala, Gulien Wacker, Valentin Sommerfeld, Can Isilak, Maurice König, Baris Özdemir, Leon Fuchs

Das verlängerte Wochenende durch den Fronleichnam-Feiertag nutzte die U17 des OSC für ihre Abschlussfahrt. Die Trainer hatten sich in diesem Jahr etwas anderes als Bowling, Kanufahren oder gemeinsames Grillen einfallen lassen. So ging es am frühen Freitagmorgen in Richtung hohen Norden - genauer gesagt nach Damp an die Ostsee. Dort stand ein dreitägiges Beachsoccer-Turnier direkt am Strand des Ostseeresorts Damp an.

Dienstag, 05.03.2019, Spielbeginn 17:45 - KR Vellmar

OSC Vellmar U12 - FSV Wolfhagen U12   3:1 (0:0; 2:0; 1:1)

Das Ende der Vorbereitung war ein Testspiel gegen die Fussballfreunde aus Wolfhagen. Ziel war es, die Trainingsfortschritte wieterhin ins Spiel zu transportieren. Dieses Ziel gelang über weite Strecken.

Lag es am heißen Wetter bis Nachmittag, lag es an der ungewöhnlichen Spielzeit, dienstags, 16 Uhr oder einfach am Derby-Charakter? Das Spiel gegen den TSV Vellmar war teils nervenaufreibend, spannend, auf jeden Fall reich an Toren. Und aus unserer Sicht erfolgreich. Unsere Jungs gewannen 5:4, wobei das Ergebnis nicht das Spiel widerspiegelt.
Unsere Jungs waren von der ersten Sekunde an hellwach und haben das Spiel von Anfang an dominiert. Nach starken Spielzügen und super Kombinationsspielen konnte man gegen die starken Gäste aus Baunatal mit 5:0 gewinnen. Alle Tore die erzielt wurden, wurden klasse herausgespielt. Unsere kleinen OSC‘ler standen von unserer Nr.1 und der Abwehr, über das Mittelfeld und Sturm immer stabil. Es war einfach ein fantastisches Fußballspiel, welches die Zuschauer zu sehen bekamen.
© OSC Vellmar e.V.
Datum des Ausdrucks: 22.11.2019