Einladung zur Mitgliederversammlung am 01. März 2019

Die diesjährige Mitgliederversammlung der Turnabteilung findet am  Freitag, dem 01. März, um 19.30 Uhr im Clubhaus, Heckershäuser Str. 56 statt.

Tagesordnung
1. Eröffnung und Begrüßung
2. Genehmigung des Protokolls 2017 auf der Mitgliederversammlung am 09.02.2018
3. Ehrungen
4. Berichte
Abteilungsleitung
Fachbereichsleiter/innen
Kassenbericht
Bericht der Kassenprüferin/des Kassenprüfers
5. Entlastung der Abteilungsleitung
6. Neuwahlen
7. Anträge
8. Verschiedenes

Bitte Anträge bis zum 18.02.2019 einreichen an:

Turnabteilung des OSC Vellmar Bettina Christ, Heckershäuser Str. 56, 34246 Vellmar oder turnen@osc-vellmar.de

Da in der Mitgliederversammlung alle Belange der Turnabteilung angesprochen werden, sind alle Gruppen recht herzlich eingeladen. Auch Rückmeldungen zur Arbeit der Verantwortlichen sind wichtig, ganz gleich, ob es sich um konstruktive Kritik oder Lob handelt. Nur so kann gute Vereinsarbeit funktionieren.

Winterwanderung am 17. Februar

Am Sonntag, 17. Februar 2019, ist unsere erste Winterwanderung mit Einkehr.
Die Strecke wird ca. 10 bis 12 km lang sein. Treffpunkt ist am Bürgerhaus Obervellmar um 10.00 Uhr und von hier aus geht die Wanderung auch los Richtung Sportplatz Harleshausen. Einkehr ist gegen 12 Uhr im Gasthaus „Papen Änne“. Nach der Mittagspause geht es über den Jungfernkopf zurück zum Bürgerhaus. Es gibt zurück eine kürzere Variante von 10 km (wer dies möchte). Aus organisatorischen Gründen teilt bitte Wanderwart Karlheinz Sprenger bis zum 14.02. mit, was Ihr essen wollt. Entweder per Tel. 0561/825499 oder E-Mail: khsprenger@web.de
Mitglieder aus anderen Abteilungen des OSC, Freunde, Verwandte, Bekannte sind herzlich eingeladen, mitzuwandern.

Um die Weihnachtszeit und zum Jahresende hin häufen sich die Termine. Feier hier, Feier dort, Gänseessen hier, Gänseessen dort etc. Traditionell ist die Jahresabschlusswanderung im Dezember und normalerweise ein paar Tage später dann die Jahresabschlussfeier. Ist alles ein bisschen viel. Also wurde am „Runden Tisch“ überlegt: Wollen wir nicht mal was anderes machen? Lasst uns doch den Jahresanfang feiern. Letztendlich waren alle dafür. Die Idee dann noch, ein buntes Büfett zu machen, d.h. jede/r bringt etwas mit, war einfach goldrichtig. Damit war schon mal „das schmeckt mir aber nicht“ total aus der Welt. Mit Musik? Klar, das Neue Jahr kann mit einem Tänzchen begrüßt werden. Mit einem? Das war vielleicht zeitweise ein Gewusel auf der Tanzfläche. Wir hatten aber auch Klaus Schelzig, einen Super-Musiker, zur Unterhaltung gewonnen.

© OSC Vellmar e.V.
Datum des Ausdrucks: 23.02.2019