Startseite

„GEMEINSAM ist wichtiger als ICH“

Unter diese Überschrift stellte Roland Tölle, der Vorsitzende des OSC Vellmar die diesjährige Ehrung langjähriger und verdienstvoller Mitglieder bei einem festlichen Abend in den Räumen des Clubhauses des OSC.
Damit betonte er die die besondere Bedeutung der Vereinstreue und der Übernahme von Verantwortung durch ehrenamtliche Mitarbeit im OSC Vellmar.

 

Verleihung der Verdienstnadeln für erhrenamtliche Arbeiten.

Von links: Mechthild Häußner, Nadine Sandrock, Vorsitzender Roland Tölle, Petra Ranft-Kunz, Anica Brede, Florian Creutzburg

 

 

 

 

25 Jahre Mitglied

Hintere Reihe von li.: Peter Holderith, Klaus Dempewolf, Michael Hohl, Petra Methe, Michael König, Jürgen Mittelbach, Lothar Sterzing

Vordere Reihe von li.: Marlis Brandau, Ildiko Dirlewanger, Heike König, Sandra König, Petra Krausemann, Susanne Methe

 

 


40 Jahre Mitglied

Hintere Reihe von li:
Hans-Georg Trust, Rainer Schindehütte, Andreas Gumz, Markus Persch, Torsten Stern, Reiner Prüssing

Vordere Reieh von li.:
Bernd Teller, Walter Voges, Petra Schindehütte, Vorsitzender Roland Tölle, Edith Blumenstein, Günter Posselt, Heinz-Joachim Tränkner

 

Besonders gefeiert wurden für 50 Jahre Mitgliedschaft Heinz Dombai, Helmut Zink und Jan Boes.

Auf dem Bild Heinz Dombai

 

 

 

 

 

Der Höhepunkt des Abends war dann die Auszeichnung von Helmut Töpfer für 60 Jahre und Erwin Börner und Franz Müller für 70 Jahre Treue zum Verein.
Diese drei Sportler waren alle als Fußballer aktiv und konnten viele Geschichten über ihr Sportlerleben im OSC berichten.
Erwin Börner war bereits mit 17 Jahren Spieler in der 1. Mannschaft und begleitet heute noch auf der Tribüne fachkundig jedes Spiel.
Franz Müller war nach seiner Fußballerkarriere noch ein erfolgreicher Leichtathlet.
Helmut Töpfer, ehemaliger Fußballer, ist bis heute ehrenamtlich bei den Heimspielen als Kassierer aktiv.
Alle drei zusammen bilden in der Summe 200 Jahre Vereinstreue ab, eine ungewöhnliche Tatsache und für einen Verein ein Baustein der Tradition, wie Roland Tölle in seiner Laudatio hervorhob.

Von links:
Helmut Töpfer, Vorsitzender Roland Tölle, Franz Müller, Erwin Börner

Roland Tölle dankte allen geehrten OSClern und betonte noch einmal die Bedeutung des Ehrenamtes und der Bewahrung der Tradition für den Verein. Bei einem guten Essen genossen alle Ausgezeichneten im Kreis des Vorstandes und der Abteilungsleiter einen harmonischen Vereinsabend.



Veröffentlicht: 23.10.2019

© OSC Vellmar e.V.
Datum des Ausdrucks: 15.11.2019