Startseite

Die Turnabteilung des OSC Vellmars hat erstmals an der „Europäischen Woche des Sports“ vom 23.- 30. September teilgenommen.  Die Europäische Kommission hat diese Initiative 2015 ins Leben gerufen, um Menschen in ganz Europa für einen aktiven und gesunden Lebensstil zu begeistern.  Das Motto lautete:

#Be Active- Gemeinsam bewegen wir Deutschland!

Zum 50. Mal fand an diesem Wochenende das Bergturnfest statt. Insbesondere der Samstag stand mit der Turnschau im Zeichen der Feierlichkeiten. 238 Teilnehmer aus 12 Vereinen boten ein buntes Programm. Auch 22 Mitglieder der Turnabteilung des OSC Vellmars nahmen mit einer Vorführung – Trommeln auf Bällen - teil. Diese Aufführung wurde bereits anlässlich des 125jährigen Jubiläums des OSC Vellmars 2017 auf der Turnschau präsentiert. Leni Könnecke musste nicht lange nach Teilnehmerinnen suchen, die die bereits bestehende Choreographie, in wöchentlichen Trainingseinheiten probten.

Die Turnabteilung des OSC Vellmars e.V. präsentiert sich auf der 16. Gymnaestrada in Dornbirn. Seit 1953 gibt es die Gymnaestrada. Das Wort "Gymnaestrada" ist ein vom dem Holländer Jan Sommers erfundenes Kunstwort: Gymnastik (alles, was mit Turnsportarten zu tun hat), strada (Straße) und estrada (Bühne). Die Gymnaestrada findet alle vier Jahre statt und wird von der FIG (Federation Internationale Gymnastique) ausgerichtet - organisatorisch eine Herausforderung- ein 80-personenstarkes Team hat dafür gesorgt, dass alles Bestens klappte. 

Abteilungsleiterin Bettina Christ gab in ihrem Bericht einen kurzen Überblick über das vergangene Jahr. Nach dem turbulenten OSC-Jubiläumsjahr 2017 war das Jahr 2018 ein „ganz normales“ Turnjahr.
Ab Mai konnte die Turnabteilung eine neue Gruppe anbieten: „Functional Fitness für Frauen“, die gut gestartet ist und sich auch gut zusammengefunden hat. Als Dankeschön dafür, dass alle Aktivitäten anlässlich es 125-jährigen Bestehens des OSC so gut geklappt haben, wurde am 1. September ein Fest für alle Aktiven, Helferinnen und Helfer veranstaltet. Begonnen wurde mit einer Wanderung, die an der OSC-Grillhütte endete, wo sich dann ein gemütlicher Nachmittag zum „Schnuddeln“ bei Getränken und Bratwurst anschloss.

© OSC Vellmar e.V.
Datum des Ausdrucks: 21.11.2019