Startseite

Der OSC

Der OSC Vellmar e.V. bietet unter seinem Dach ein vielseitiges Sportangebot. Der Verein hat sich dem Breiten-, Leistungs- und Gesundheitssport verschrieben.
In den Abteilungen werden verschiedene Sportarten dauerhaft angeboten, hier sind sowohl die traditionellen Sportarten wie Fußball und Turnen vertreten, wie auch die Gesundheitsangebote.

OSC lädt wieder zum Vereinsabend

Lange Zeit hatte Corona auch auf das Vereinsleben negative Auswirkungen. Sportliche und soziale Kontakte waren erheblich erschwert oder gänzlich unmöglich. So war es auch mit dem schon fast traditionellen Vereinsabend, den der Obervellmarer-Sport-Club (OSC Vellmar) vor der Pandemie regelmäßig angeboten hatte und der mit großem Interesse der Vereinsmitglieder angenommen wurde. Jetzt scheint die große Corona-Welle abzuebben und der Vellmarer Traditionsverein lädt am Donnerstag, 13. April, ab 19 Uhr wieder zum geselligen Vereinsabend in das vereinseigene Clubhaus an der Heckershäuser Straße ein. Künftig soll er wieder zu einer regelmäßigen Einrichtung des Obervellmarer Sportvereins werden und alle vier Wochen stattfinden. Dafür stehen künftig Hansi Trust und Bernd Teller an der Theke. Ihre Ehefrauen Ursel Trust und Petra Teller sorgen für die gute Küche. Um den Vereinsabend noch attraktiver zu gestalten, wollen die Verantwortlichen neben einer großen Getränkeauswahl alkoholischer und alkoholfreier Getränke auch für das leibliche Wohl sorgen. So werden belegte Brötchen mit Gehacktes, Käse oder Rollmops zu moderaten Preisen angeboten.

Selbstverständlich sind nicht nur Vereinsmitglieder aus allen OSC-Abteilungen willkommen, sondern auch Sponsoren, Unterstützer, Förderer und Freunde des Vereins sowie Menschen, die noch keine Mitglieder sind.

OSC würdigte Senioren mit Neujahrsempfang

130 ältere Vereinsmitglieder waren am 17.02.2023 beim OSC Vellmar zu Gast

Schon seit einigen Jahren veranstaltet der Obervellmarer Sport-Club (OSC Vellmar) für seine über 70-jährigen Mitglieder in der Vorweihnachtszeit einen Seniorennachmittag. Doch in den letzten beiden Jahren musste diese beliebte Veranstaltung wegen Corona ausfallen. "Wir hatten diese Entscheidung aus Fürsorge für unsere älteren Mitglieder getroffen, die ja in der Pandemiezeit besonders stark gefährdet waren“, erklärte Vereinsvorsitzender Roland Tölle.

Dass daraus letztlich als Alternativveranstaltung ein Neujahrsempfang wurde, daran störten sich die fast 130 Seniorinnen und Senioren nicht. Vielen gefiel es, dass sie nicht nach Veranstaltungsende in der Dunkelheit nach Hause gehen mussten und mit einem Neujahrsempfang ins neue Jahr zu starten, sei auch ganz angenehm, war zu hören.

Neujahrsgruss

Ein gesundes, erfolgreiches und sportliches neues Jahr voller Zuversicht und positiver Momente wünscht der Vorstand des OSC Vellmar allen Mitgliedern, Freunden und Unterstützern.

Wir bedanken uns für all das, was Sie in 2022 für unseren Verein und damit für den Sport getan haben. 

Bitte bleiben Sie dem OSC Vellmar treu und halten Sie Ihr Engagement aufrecht.

Nach fast drei Jahren Pandemie liegen weitere große Herausforderungen vor uns, bei denen wir auf Ihre Mithilfe und Solidarität angewiesen sein werden.

Es grüßt Sie ganz herzlich
Roland Tölle
Vorsitzender OSC Vellmar

Seniorenadventsfeier 2022

Liebe Seniorinnen und Senioren,

wir haben uns leider entschlossen, im Rahmen unserer Gesamtverantwortung und Fürsorgepflicht für unsere Mitglieder, keine Seniorenadventsfeier durchzuführen. Bitte haben Sie Verständnis dafür.

Für das kommende Jahr, vorausgesetzt die Entwicklung lässt es zu, planen wir  speziell für Sie einen Neujahresempfang alternativ ein Frühlingsfest. Wir werden Sie zeitnah darüber informieren.

Wir wünschen Ihnen eine besinnliche Adventszeit, schöne Weihnachten, einen guten Rutsch in das neue Jahr und bleiben Sie gesund und dem OSC verbunden.

Roland Tölle, Vorsitzender

Der OSC Vellmar präsentierte sich beim Festumzug

Festumzug 2022
Festumzug 2022
Fotos: Kuratorium Vellmar

Alle fünf Jahre klingt in Vellmar das jährlich stattfindende Heimatfest mit einem großen Festzug durch die Straßen der Stadt aus. Er ist sozusagen der Höhepunkt der Festwoche, doch wegen Corona musste der beliebte Umzug, der turnusgemäß 2020 gefeiert werden sollte, auf dieses Jahr verschobenen werden.

Und es war wie immer, wenn in Vellmar gefeiert wird, ein hochsommerliches Kaiserwetter, das die vielen Hundert Akteurinnen und Akteure bei ihrem rund zweistündigen Marsch durch Vellmar begleitete. Mit dabei war auch Vellmars größter Sportverein, der Obervellmarer Sport-Club, der mit fast allen Abteilungen vertreten war. So präsentierten sich nicht nur die Turner, die das größte Kontingent beisteuerten, sondern auch die Cheerleader, Taekwondo, Tanzsport, Tischtennis, Inliner, die Alten Herren der Fußballabteilung sowie die Wintersportler, die es zeitweise schneien ließen. Gut gelaunt verteilten die Sportlerinnen und Sportler des Traditionsvereins Süßigkeiten, kleine Geschenke und Luftballons an die zahlreichen Zuschauer, die den rund 5 Kilometer langen Weg durch die Stadtteile Obervellmar, Frommershausen und Niedervellmar säumten. An der Tribüne am Vellmarer Festplatz angekommen, meldeten sich einige Interessierte, die künftig beim OSC Vellmar eines der zahlreichen Sportangebote nutzen wollen.

© OSC Vellmar e.V.
Datum des Ausdrucks: 03.06.2023